​10 Prinzipien des Feng Shui für Harmonie im Schlafzimmer

Nach dem chinesischen Kalender ist dieses Jahr das Jahr der Ratte und deswegen finden Sie in diesem Beitrag die Prinzipien aus der chinesischen Philosophie des Feng Shui.

Feng Shui ist mit philosophischen Ideen und Astrologie verbunden. Im Westen wird die größte Aufmerksamkeit den Einsichten dieser Philosophie geschenkt, die in den ZEN-Geist führen.

Man glaubt, dass Feng Shui nicht nur eine hochwertige Umgebung im Schlafzimmer schafft, sondern auch die Beziehungen zwischen zwei Personen verbessern kann. Wenn Sie sich momentan einsam fühlen, helfen diese Prinzipien dabei, die Energie der Liebe in Ihr Zuhause einzuladen.

  • 1.Laut Feng Shui sollte das Bett nicht direkt vor der Tür oder vor dem Fenster stehen. So kann man ein besseres Sicherheits- und Stabilitätsgefühl schaffen.

  • 2.In jedem Zuhause sollte ein Geldbaum stehen. Im Rahmen einer Raumgestaltung mit Feng Shui wird der Geldbaum zu einer idealen Pflanze für das Schlafzimmer.

  • 3.Am Besten setzen Sie auf rote und rosa Akzente, zum Beispiel könnte ein rotes Detail eine spezielle Note geben. Darüberhinaus helfen diese Farben auch dabei, eine bessere Beziehung zwischen beiden Partnern zu schaffen.
  • 4.Wenn Sie zurzeit nicht in einer Beziehung sind, aber sich dafür bereit fühlen, dekorieren Sie Ihr Schlafzimmer so, als ob Sie ein Paar wären. Achten Sie auf Symmetrie und schaffen Sie Dualität, in dem Sie zwei Nachttische ans Bett stellen und zwei Kerzen anzünden.
  • 5.Die Füße sollten nicht in Richtung Tür liegen, weil auf diese Weise Energie verloren geht. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, anders zu schlafen, dann kaufen Sie ein Bett mit einem Fußende, das dabei hilft, Energie nicht zu verlieren.
  • 6.Runde Formen lassen die Energie besser fließen als eckige, weshalb alle Details im Schlafzimmer möglichst wenige Ecken haben sollten. So lässt man positive Energie frei fließen.

  • 7.Auch Chaos im Schlafzimmer hindert den Fluss von Energien. Aber es hilft auch nicht, wenn Sie alle unnötigen Sachen einfach unter dem Bett verstecken. Das bringt nur einen Stillstand!

  • 8.Ein paar Bücher auf dem Nachttisch können ein ZEN-Gefühl schaffen. Dennoch sollte das Schlafzimmer aber keine Bibliothek sein, weil das unbewusst die Erholung stört.

  • 9.Die Beleuchtung ist auch unglaublich wichtig in dieser Phisolosophie. Im Bereich der Fenster können Sie dunkle Vorhänge hängen, die für eine komplette Abdunklung sorgen.

  • 10.Ein Spiegel im Schlafzimmer ist keine gute Idee. Spiegel sind im Schlafzimmer kritisch, weil sie die Energie zurückwerfen. Wenn Sie keine Möglichkeit haben ihn anderswo zu platzieren, können Sie ihn mit einem Tuch in der Nacht abdecken.

Wenn Sie ein paar dieser Prinzipien berücksichtigen, wird die Qualität Ihres Schlafes besser. Weitere Tipps finden Sie unter https://www.dreamonhome.lt/blogs/news/ka-zinote-apie-miego-higiena, die vielleicht weniger magisch, aber wirklich praktisch sind!

Vergessen Sie nicht, dass nach Feng Shui mindestens ein Kunstwerk zu Hause sein sollte, das das aktuelle Jahr symbolisiert. Haben Sie schon etwas Gemütliches und Künstlerisches bei sich, mit dem das Jahr der Ratte widergespiegelt wird?

Teilen:

Älterer Post Neuerer Post

2 Kommentare

  • ruTFwBWlKRQSE

    Geposted von jOUPgZDx am
  • sHkeTdgFNZtDXM

    Geposted von RifJEYghjPsmy am

Kommentare

German
German